Gassi-Knigge

Karola_Hundesport_Team_DSC08189_18-08-15

5 Goldene Regeln für Hundebegegnungen

  1. Wenn beide Hunde sich nicht kennen, sollte man lieber Abstand halten. Angeleint reagieren viele Hunde eher gestresst auf Artgenossen. Außerdem muss nicht jeder Artgenosse, den man trifft, beschnüffelt werden. Du begrüßt ja auch nicht jeden entgegenkommenden Passanten mit Handschlag!
Weiterlesen: Der Gassi Knigge

Welcher Hund passt zu mir?

Wir haben einen recht interessanten Text gefunden, die Quelle konnten wir leider nicht recherchieren, den wir jedem "Neuhundeaspiranten" gerne ans Herz legen:

Mit dem Porsche nach Südfrankreich

Es muss ein Dobermann sein! Er darf aber nicht wachsam sein, oder bellen, wenn es klingelt. Der Golden Retriever ist Pflicht, auch wenn der schlimmste Dreck im Haus wäre. Der Herdenschutzhund soll bitte beim Grillfest mit im Garten liegen, der Setter soll im Umkreis von drei Metern ohne Leine laufen und der Terrier darf wie besessen dem Ball hinterher jagen, aber ein totgeschütteltes Meerschweinchen wäre unverzeihlich.

Weiterlesen: Welcher Hund passt zu mir?