Interessanter Besuch des DRK Pflegezentrums

Am 1. Advent 2019 besuchten wir mit einer Abordnung unseres Hundesportvereins das DRK Pflegezentrum in Eutin. Die Organisation durch Anja Niemann war perfekt, die Bereitschaft unserer Mitglieder durch Kuchenspenden zu unterstützen vorbildlich.
Bei der gut besuchten Veranstaltung ergaben sich, während des Kaffeetrinkens, vielfältige Möglichkeiten für uns mit den Senioren ins Gespräch zu kommen. Hierbei konnten wir, natürlich auch unsere jüngsten Mitglieder, interessante Fakten über die Lebenswege der Seniorinnen und Senioren in Erfahrung bringen.

Gemeinsam mit den DRK Betreuerinnen lieferten unsere Teilnehmer einen „4 Sterne würdigen Service“ ab, herzlichen Dank dafür. Zusätzlich gelang es unseren jungen Hundeführerinnen und Führern dem ein oder anderen Senior die teilweise vorhandene Scheu vor dem Hund etwas zu nehmen.

  
Das Highlight war jedoch, wie könnte es auch am 1. Advent anders sein, der Weihnachtsmann Andreas. Ich denke sein Terminkalender dürfte über die Feiertage nun ausgebucht sein.

Bilder gibt es demnächst hier.

Peter Teich